Svenja Mechler
Coaching, Training & Beratung in Hamburg und Kiel

Systemisches Coaching


Coaching wird vielfältig definiert. So vielfältig, dass es einerseits wenig überschaubar ist und sich andererseits eine allgemeingültige Beschreibung fast nicht herausfiltern lässt. Also bleibt, für sich selbst eine passende Definition zu finden. Für mein Verständnis bedeutet Coaching, dem Coachee dabei behilflich zu sein, ihn/sie an einen Ort zu bringen, an dem er/sie mich nicht mehr braucht. 


Manchmal ist man blockiert, fühlt sich und seine Bedürfnisse nicht mehr, die Gedanken drehen sich nur noch im Kreis, man fühlt sich möglicherweise handlungseingeschränkt und hat das Gefühl, dass man da alleine nicht mehr heraus kommt. Dann kann es hilfreich sein, sich Impulse und Unterstützung von außen zu holen, die dazu befähigen, selbst die individuelle Entwicklung so weit voran zu bringen, dass man den Rest alleine schafft. Im Grunde wie ein Trainer beim Sport, der die Trainingsmethoden und die Technik vorgibt. Ins Ziel läuft der Sportler dann selbst.


Im Mittelpunkt steht dabei Ihr Anliegen. Wir wirken gemeinsam fokussiert und konstruktiv auf Ihren gewünschten Zielzustand hin. Sie mit dem Expertenwissen über Ihr Leben. Ich mit dem Expertenwissen über systemische und hypnotherapeutische Methoden und Techniken. Diese stelle ich Ihnen zur Verfügung, so dass sich für Sie ein Raum eröffnet, in dem Sie neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten entdecken können, mit denen Sie wie von selbst Ihr Ziel erreichen. Und manchmal ist man überrascht, über welche Ressourcen man bereits verfügt, um das Problem zu lösen.


Dabei muss Coaching nicht lange dauern. In der Regel reichen wenige Sitzungen aus, um das Problem zu beheben. Nur bei schwerwiegenden Ausgangssituationen kann ein längerer Zeitraum sinnvoll sein.




Mögliche Anliegen könnten sein...




Coaching bei psychischen Belastungen und Krisen

  • Sie können einfach nicht mehr und wissen nicht, wie es weiter gehen soll
  • Sie plagen leidvolle Gefühle, wie Angst, seelischer Schmerz, Schuld, oder Scham.
  • Unangenehme Symptome wie Schlaflosigkeit, starke Niedergeschlagenheit, extreme Reizbarkeit, Überforderung oder das Gefühl "neben sich zu stehen"..
  • Alles ist irgendwie farblos und grau, es fällt Ihnen schwer, sich für etwas aufzuraffen, die Fröhlichkeit ist verloren gegangen und sie empfinden alles nur noch wie unter einer Glocke.
  • Sie haben wegen Ihrer Belastungen schon andere therapeutische Methoden (möglicherweise schon mehrfach) durchlaufen, jedoch fehlt der durchschlagende Erfolg in der Entwicklung.

  • Ihr Selbstwert scheint im Keller zu sein und Ihre eigenen Bedürfnisse stehen immer hinten an.
  • Ihr Leben besteht fast ausschließlich aus Pflichterfüllung. "Man müsste", "man sollte" oder "man darf nicht" sind typische Sätze Ihres Alltags und Sie möchten wieder sagen, "ich will", "ich darf" oder "da habe ich Lust drauf". Irgendwie glauben Sie, dass das gar nicht gehen kann.
  • Sie leiden unter einem schmerzhaften Verlust und wünschen sich, wieder am Leben teilhaben zu können.


Beziehungscoaching

  • Sie finden, eigentlich müssten Sie glücklicher sein in Ihrer Beziehung.
  • Sie sind "geghostet" worden. Der andere meldet sich einfach nicht mehr. Sie verstehen die Welt nicht mehr, da doch gerade noch alles in Ordnung war.
  • Sie haben sich getrennt oder sind verlassen worden und irgendwie hängen Sie immer noch an ihm/ihr.
  • Eigentlich ist alles in Ordnung, nur scheint er/sie sich nicht fest binden zu wollen.
  • Sie erhalten ambivalente Signale vom Partner/der Partnerin: einerseits seien Sie der Mensch des Lebens andererseits gibt es quasi keine Sicherheit, statt dessen Zweifel streuendes Verhalten. Ihre Zweifel lassen Sie fast verrückt werden.
  • Sie sind nicht mehr Sie selbst in Ihrer Partnerschaft, irgendwie fühlen sich nicht mehr als Frau/Mann und Ihr Selbstwert hat deutlich gelitten.
  • In Ihre Partnerschaft ist die Langeweile eingezogen und Sie sehnen sich nach aufregenden gemeinsamen Erlebnissen.


Coaching in Konfliktsituationen

  • Es gibt Unvereinbarkeiten mit anderen Menschen in Ihrem Umfeld. Sie fühlen sich nicht verstanden. Die Situation scheint verfahren und Sie sehen keine Handlungsmöglichkeiten mehr für sich.
  • In bestimmten Situationen oder im Umgang mit bestimmten Menschen gelingt es Ihnen einfach nicht, sich so zu verhalten, wie Sie es möchten. Stattdessen fühlen Sie sich klein, unbeholfen, vielleicht sogar hilflos. Es fühlt sich an wie ein innerer Konflikt.
  • Sie würden gern in einer bestimmten Weise handeln, einen bestimmten Weg einschlagen oder bestimmte Dinge in Angriff nehmen. Es kommt Ihnen jedoch immer ein Gefühl dazwischen, was die Umsetzung behindert. Es ist so, als sei da eine Wand zwischen Ziel und Umsetzung.
  • Sie haben das Gefühl, Ihr Potenzial wird behindert oder ausgebremst und Sie wollen es (wieder) selbstbestimmt nutzen können.



Berufliches Coaching

  • Sie wissen nicht, was Sie noch optimieren können, um den Anforderungen gerecht zu werden.
  • Sie wünschen sich im Arbeitskontext wieder ein "Flow"-Erleben.
  • Sie haben das Gefühl, "es nicht mehr in der Hand zu haben", fühlen sich fremdbestimmt, überfordert und wie im Hamsterrad.
  • Die sogenannte "work-life-balance" stimmt nicht mehr. Privatleben und Beruf scheinen irgendwie nicht mehr zusammen zu passen. Sie fühlen sich überlastet und merken, dass sie keinem mehr gerecht werden, am wenigsten sich selbst.
  • Die Arbeit ist zu viel, Sie sind an Ihren Grenzen, machen schon Überstunden, doch die Arbeitslast wird nicht weniger.
  • Sie möchten beruflich endlich durchstarten, doch es gelingt nicht und Sie verstehen nicht, was eigentlich daran hindert.
  • Sie haben das Gefühl, Ihr Team läuft Ihnen "aus dem Ruder".
  • Sie sind neu als Führungskraft ins Unternehmen gekommen und sie merken, dass das Team Sie ausspielt.
  • Man lässt Sie spüren, dass Sie der/die Neue sind und eine Integration wird von Kollegen verhindert.
  • Sie möchten Sie endlich durchsetzen können gegenüber der Führungsetage oder im Führungsgremium.




Wobei kann ich Ihnen behilflich sein?


Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.


Kontakt



lösungsorientiert. konstruktiv. anliegenfokussiert

 

E-Mail
Anruf