Svenja Mechler
Coaching, Training & Beratung in Hamburg und Kiel


Seminare & Workshops


Aus der Arbeit heraus mit vielen verschiedenen Menschen sowie aus eigener Erfahrung zum Thema Gestaltung von Beziehungen hat sich die Seminarreihe "beziehungsweise: LIEBESLEID oder LIEBESGLÜCK?" entwickelt.




Seminarreihe  „beziehungsweise: LIEBESLEID oder LIEBESGLÜCK?“

Manchmal fragt man sich, was ist da mit meiner Beziehung los? Ich verstehe es nicht mehr. In der Seminarreihe „beziehungsweise“ erfahren und erlernen Sie, wie man auch unter schwierigen Konstellationen mt Bindungsängstlichen eine glückliche Beziehung führen kann, wann es besser ist, sich zu verabschieden und warum man immer wieder an diese Partner*innen gerät. Bis hin zur Frage, hat die Emanzipation eigentlich was gebracht oder funktioniert die Partnerwahl doch nach evolutionären Mustern?

Dies alles passiert Männern, Frauen, Diversen in gleichgeschlechtlichen wie heterosexuellen Beziehungen. Mein Blickwinkel im Rahmen der Seminare ist eher der von Frauen auf eine Beziehung mit einem Mann. Alle, die sich darüberhinaus hier wiederfinden, sind willkommen, die Perspektive zu erweitern. Ich freue mich auf Sie.




Seminar:

UMGANG MIT BINDUNGSPHOBIKERN ODER "WIE BEHALTE ICH MEINEN SELBSTWERT?"


Kennen Sie das? Sie stehen irgendwie im Schatten Ihrer Beziehung und fragen sich, „müsste ich eigentlich nicht glücklicher sein?“ Da ist jemand, den Sie lieben und Sie wissen nicht mehr, was sie glauben sollen? Sie fühlen sich so zwiespältig in der Beziehung zwischen tiefster Verbundenheit und nicht wissen, woran man ist? Ihr Partner sendet widersprüchliche Signale? Einerseits die große Liebe, andererseits Zweifel streuendes Verhalten? Ihr Selbstwert leidet schon, vielleicht schon sehr. Sie schwanken zwischen „alles ist wunderbar“ und „sich tief verletzt fühlen“. Und wenn es ernst wird, zieht er sich zurück.


Vielleicht ist Ihnen auch das passiert: Er meldet sich einfach nicht mehr. Verschwindet nach innigen Stunden, Tagen, Monaten oder sogar Jahren und lässt nichts mehr von sich hören. Sie beide redeten sogar von Heirat und dann ist er plötzlich weg.


Dann sind Sie möglicherweise an einen Bindungsphobiker geraten. Wenn Sie diese Erfahrung abschließen möchten und/oder selbstwertschützende Handlungsoptionen erlernen wollen, dann ist dieses Seminar passend für Sie.


Es geht darum, zu verstehen, was genau "Bindungsphobie", die extreme Angst vor enger Bindung, ist. Wir widmen uns der Betrachtung, woran Sie merken, dass Sie sich auf einen Beziehungsphobiker eingelassen haben und ob es sich lohnt, an der Beziehung festzuhalten. Es wird dargestellt, in welchen Phasen eine Partnerschaft mit einem Beziehungsphobiker verläuft, was Sie in den einzelnen Phasen tun können und vor allem, wie Sie Ihren Selbstwert behalten. Dazu werden theoretische und praktische Inhalte sowie hilfreiche Selbsterfahrungsaspekte angeboten, so dass Sie mit oder ohne Bindungsphobiker wieder Handelnde sein können .


04. + 05. Juni 2021 in Kiel

weitere Seminarinformationen





Seminar:

WIESO GERATE IMMER ICH AN DIE FALSCHEN PARTNER? 


Sie haben sich engagiert, viel in die Beziehung hineingegeben, sich vielleicht sogar angepasst an seine Wünsche. Doch von ihm kommt nicht die gleiche Intensität zurück. Sie sind dabei, sich selbst zu verlieren in der Beziehung. Möglicherweise leidet schon Ihr Selbstwert darunter. Wirklich glücklich sind Sie schon lange nicht mehr.


Und vielleicht ist es nicht das erste Mal, das Ihnen das passiert. Wieso passiert mir das immer wieder? Wieso lasse ich mich immer wieder auf dieselben Partner ein, die mir nicht gut tun? Wieso gerate ausgerechnet ich immer wieder an Männer, die einerseits die große Liebe schwören, andererseits keine feste Bindung eingehen? Sie machen immer wieder dieselbe Erfahrung, obwohl Sie sich doch ganz andere Partner wünschen. Es ist wie im Theater, in dem immer wieder dasselbe Stück aufgeführt wird, nur in anderer Besetzung.

 

Nun sind Sie an einem Punkt, an dem sich wirklich was verändern darf und Sie wollen aussteigen aus der Schleife. Dann ist dieses Seminar passend für Sie. Es geht um Hintergründe, Erläuterungen und was Sie tun können. Es beginnt damit, dass es manchmal schon die Ausgangsfrage „Wieso ich?“ ist, die einen an der Lösung hindert. Wir werden uns anschauen, welche Frage oder Fragen gilt es eigentlich zu stellen, um eine hilfreiche Antwort zu finden. Sie werden möglicherweise überraschende Zusammenhänge feststellen.


Ziel ist, dass es Ihnen möglich wird, das alte Handlungsmuster loszulassen und Raum zu schaffen für den Aufbau neuer Verhaltensoptionen. Dabei geht es nicht um die Kontrolle von Verhalten, sondern die tieferliegende Veränderung des Musters, so dass Sie automatisch eine andere Wahl treffen und endlich das Stück aufgeführt wird, dass Sie sich wünschen.


30. + 31. Juli 2021 in Kiel

weitere Seminarinformationen




Seminar:

MÄNNER SIND ANDERS - FRAUEN AUCH... oder?

PARTNERWAHL,  BEZIEHUNGSAUFBAU,
BINDUNG

Männer sind anders – Frauen auch...

Oder doch nicht? Hat die Emanzipation was gebracht oder wie funktioniert die Partnerwahl? Sind wir beim Beziehungsaufbau möglicherweise doch der Evolution ergeben?


In Gesprächen habe ich häufig festgestellt, wir wissen zu wenig voneinander, nicht nur Männer über Frauen, sondern auch Frauen über Männer. Irgendwie hat man ein Bild, wie Beziehung geht. Man weiß, was man sich wünscht und bekommt es doch nicht. Ist da was mit unseren Wünschen nicht in Ordnung oder woran liegt es?


Wie denken Männer, wie denken Frauen, wenn es um die Partnerwahl geht? Wie entsteht eigentlich Bindung? Was wollen Männer, was wollen Frauen in einer Beziehung? Ist das überhaupt kompatibel? Oder was läuft schief, wenn es nicht passt? Wie kann sich eine „gesunde“ Beziehung entwickeln, in der Nähe, Leidenschaft und das eigene "Ich" Platz haben? Und wie erhält man diese aufrecht?  Lernen kann man dabei prima von denen, bei denen es gelingt: Wie machen es eigentlich glückliche Paare?


Wenn Sie Antworten auf diese Fragen interessieren, dann ist dieses Seminar passend für Sie. Sie erhalten Erklärungen und Ansäzte sowie theoretisches und praktisches Rüstzeug für Ihre nächste Partnerwahl. Dabei finden Sie heraus, was Sie wollen und welches Beziehungskonzept das Eigene ist.  


10. + 11. September 2021 in Kiel

weitere Seminarinformationen






Weitere Seminarinformationen

Seminarleitung

Svenja Mechler, B. Sc. Psychologie


Seminarort Kiel

Gemeinschaftshaus, Alte Gärtnerei 13, 24113 Kiel


Seminarzeiten in Kiel

Freitag: 14:00 bis 20:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr


Kosten

360,00 EUR pro Seminar (2 Tage)


Anmeldung

info@svenjamechler.de

Anmeldeformular

Die Seminare können unabhängig voneinander gebucht werden.

Rücktrittsbedingungen


lösungsorientiert. konstruktiv. anliegenfokussiert

E-Mail
Anruf